Über Daisy London

Zahlreiche Prominente − von Beyoncé bis Sienna Miller − und mehr als 500 Groß- und Einzelhändler weltweit sind bereits überzeugt von Daisy London. Die trendige Schmuck-Marke aus Großbritannien wird mit spirituellen Accessoires und Konzeptkollektionen zum Trendsetter und ist seit September 2013 auch in Deutschland erhältlich. Zum Sortiment zählen Ketten, Armbänder, Ringe und Ohrringe mit Gänseblümchen, Emblem oder Chakra-Symbolen. Insgesamt vier Kollektionen und etwa 177 Modelle stehen derzeit zur Verfügung. Die Philosophie von Daisy London basiert auf dem Mode-Trend des Jahrzehnts − Spiritualität − und macht jede Trägerin dank der zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten zur Stylistin ihres individuellen Wohlfühlschmucks.

24.04.2014

Trend Kollektion Good Karma

Sinnlich, spirituell, stilsicher: Good Karma-Armbänder sind die Wohlfühl-Accessoires des Sommers. Egal ob Perle, Buddha oder Elefant − die Anhänger werden als persönliche Glücksbringer an filigranen, schwarzen Kordeln getragen und passen zu jedem Outfit. Zur Wahl stehen mehr als 22 Motive, die jeweils in Silber (925 Sterling) und vergoldet erhältlich sind.

Vorschau Ι Download

24.03.2014

Emotionale Eyecatcher

So sehen Glücksgefühle aus: Mit der neuen Kollektion „Halo” knüpft Daisy London an den Chakra-Trend an und hängt buddhistische Energie-Symbole an stylishe Ketten. Wie bei den beliebten Chakra-Armbändern des britischen Schmucklabels können Trägerinnen ihr Glücksmotiv auf ihren Typ oder zum Outfit abstimmen.

Vorschau Ι Download